Home
  Über mich...
  Meine Meerschweinchen
  => Tarzan
  => Lola
  => Wilma
  => Gracy +
  => Feli +
  => Rocky
  => Snowy
  => Kira
  => Suri +
  => Moritz +
  => Peanut +
  => Coconut
  => In loving Memory
  => Gallerie
  => Amy
  Fotoshootings
  So wohnen wir
  Meine anderen Tiere
  Infos
  Vermittelt!
  Meerschweinchen-Wissen
  Links...
  Kontakt
  Gästebuch
Tarzan
"

Geb. 11/2002, er ist der Chef meiner Bande. Er ist seit 06.12.2002 bei uns und kommt aus einer Zoohandlung. Er zog zusammen mit Lola bei uns ein, um unserer traurigen Mogli Gesellschaft zu leisten, nachdem Balu gestorben war.

Tarzan wurde Vater von 2 gesunden Babys - Wilma und Fred. Wir wurden damit völlig überrascht, denn laut Zoohandlung wäre eine Kastration erst mit 6 Monaten nötig. Daraufhin wurde er sofort kastriert, und Fred natürlich auch.

Tarzan ist also schon lange bei uns und war bisher auch nicht krank.

Aber Anfang des Jahres 2006 fiel uns auf, dass sein linkes Auge viel größer war als sein rechtes Auge. Es wurde ein Glaukom (grüner Star) diagnostiziert. Wir fuhren zu einer Augenspezialistin nach Regensburg. Dort wurde der Augendruck gemessen, aber der war normal. Das gleiche wurde ein paar Wochen später nochmals kontrolliert, wieder nichts auffälliges. In den meisten Fällen muss das Auge rausoperiert werden, aber da Tarzan keine Probleme damit hat, wurde beschlossen, solang zu warten, bis es ihm wirklich Probleme macht, z. B. wenn er das Auge nicht mehr schließen kann.

Auf diesem Foto kann man sehr gut erkennen, dass das linke Auge größer ist.ein Bild

ein Bild

Hier ist das Auge schon vollkommen weiß. Tarzan ist auf diesem Auge blind.ein Bild

ein Bild

ein Bild

ein Bild

ein Bild

Tierische Eigenheime  
 
 
Werbung  
  "  
Meerschweinchen Infos  
 
Meerie Info
 
Forum  
 
meerschweinforum.de
 
Kein Schwein ist gern allein  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=